Hegering Meschede e.V.

Jagdschein + Ausbildung

Schon seit Jahrzehnten bietet der Hegering Meschede Ausbildungskurse für Jungjäger an.
Das einzigartige Ausbildungskonzept hat auch überregional einen hervorragenden Ruf erworben.


Während der rund achtmonatigen Schulung im hegeringseigenen Schießstand werden die künftigen Weidfrauen und -männer umfassend auf prüfungsrelevante Themen und verantwortungsbewusstes Jagdverhalten im Sinne der Weidgerechtigkeit vorbereitet.

Die überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote bei der Jägerprüfung vor der Unteren Jagdbehörde ist Beweis für die Qualität der jagdlichen Ausbildung durch den Hegering Meschede. Wenn auch Sie sich dem aktiven Naturschutz verbunden fühlen und das "grüne Abitur" anstreben, können Sie sich hier anmelden.


Ausbildungsjahrgang

2021/2022

Der neue Jagdscheinkurs des Hegering Meschede zur Vorbereitung auf die Jagdscheinprüfung beginnt am ersten Montag im September 2021 um 19:00 Uhr auf dem Schießstand des Hegering Meschede in der Kattmecke. An diesem Montag will der Vorstand des Hegerings die Interessenten informieren, wie und wo der Kurs unter den Covid -19 Bedingungen stattfinden kann.

Die Ausbildung dauert von September 2021 bis Mai 2022. Die Unterrichtsstunden finden zweimal wöchentlich Montag und Donnerstag jeweils von 19,30 Uhr bis 21,30 Uhr statt.

Der Monat September wird als Schnupperkurs angeboten.

Die Teilnehmer werden in 4 Sachgebieten unterrichtet.

  1. Kenntnis der Tierarten, Wildbiologie, Wildhege und Naturschutz

  2. Jagdbetrieb, waidgerechte Jagdausübung, Sicherheitsbestimmungen, Jagdhundewesen, Behandlung des erlegten Wildes, Wildkrankheiten und Land und Waldbau

  3. Waffentechnik, sichere Handhabung und Pflege der Jagdwaffen.

  4. Jagdrecht, Waffenrecht, Tierschutzrecht und Natur- und Landschaftspflegerecht

An einigen Wochenenden werden die theoretischen Kenntnisse durch Reviergänge in Wald und Flur vertieft.

Die Schießausbildung findet auf dem vereinseigenen Schießstand in der Kattmecke mit geeigneten Waffen statt.

Teilnehmen kann jeder, der im Prüfungsjahr das 16. Lebensjahr vollendet.

Anmeldungen sowie weitere Informationen am ersten Abend oder im Internet unter www.hegering-meschede.de und bei Hegeringleiter Bernd Bertelsmeyer Tel. 0173-7032319


Hegering Meschede e.V.
Hegeringleiter
Bernd Bertelsmeyer
Langelohweg 32
59872 Meschede

umfangreiche Wissensvermittlung

Inhalte

Zu den Schwerpunkten der Ausbildung zählen:

  • Wildbiologie
  • Ökologie
  • Naturschutz
  • Jagdgebrauchshundewesen
  • Revierbewirtschaftung
  • Wildkrankheiten
  • Wildbrethygiene
  • Waffenkunde
  • Jagdrecht
  • Jagdethik

der Weg ist das Ziel

Der Jagschein

Am Ende unserer Ausbildung stehen die Prüfungen vor der Unteren Jagdbehörde. Werden diese erfolgreich beendet, kann der Jagdsschein gelöst werden. Aber grundsätzlich gilt: Der Weg ist das Ziel, denn wir stehen mit unserer Ausbildungskompetenz allen naturinteressierten Menschen zur Seite.

Anmeldung Ausbildungskurs

Hegering Meschede e.V.

Langelohweg 32, 59872 Meschede

+49 1737032319

mo.-fr. 8.00 - 19.00 Uhr, sa 9.00 - 18.00 Uhr

TOP